Wellness für zarte und weiche Haut

Tief reinigend und gleichzeitig sanft ist die türkische Wasch-Zeremonie, bei der die Kombination aus Wärme, Dampf und pflegenden Substanzen eine wunderbare Wirkung entfaltet. Ein Saunameister führt die bis zu zwei angemeldeten Gäste durch die exklusive Zeremonie.

 

Peeling, Massage, Feuchtigkeitspflege

Ist der Körper erwärmt, wird die Haut mit einem speziellen Handschuh abgerieben. Abgestorbene Hautzellen werden dabei entfernt und die Durchblutung angeregt. Beim zweiten Gang wird der Körper mit feuchtigkeitsspendender Olivenseife gereinigt. Nach dem Abduschen sorgt ein wertvolles Hautöl für ultimative Entspannung.

 

Schön entspannt

Die Zeremonie klingt bei einem Glas Tee aus. Schon in dieser Entspannungsphase sendet die Haut am ganzen Körper Signale von Glück und Dankbarkeit. Ein Wohlgefühl, dass sich jeder mal gönnen sollte!