Mittendrin in Lüneburg

Ob Sie Lüneburger sind, Urlaubsgast oder nur für einen Tag in der Stadt: Das SaLü liegt zentral in Lüneburg und ist auf allen Wegen gut zu erreichen!


SaLü - Salztherme Lüneburg
Kurzentrum Lüneburg Kurmittel GmbH
Uelzener Str. 1-5
21335 Lüneburg

Neueröffnung: 11. September 2021

Am  11.09. um 10 Uhr öffnet das neue SaLü und damit auch das neue Wasserviertel seine Türen für die Allgemeinheit. Zur Zeit sind wir in der finalen Klärung mit den zuständigen Behörden, nach welchen Vorgaben zur Eindämmung einer Ausbreitung des Corona Virus dieses zu geschehen hat.

Wir möchten, dass Sie den Besuch in unserer wunderschönen neuen Anlagen sorgenfrei genießen können - und das will nach den neuen Vorgaben der Landesregierung gut geplant sein. 

Hier Tarife einsehen 

Öffnungszeiten Salztherme Lüneburg

Unsere Öffnungszeiten ab dem 11. September
Wasserviertel, Siederei und Kleine Sauna
Montag bis Samstag
10:00 bis 14:00 Uhr 14:00 bis 18:00 Uhr 18:00 bis 22:00 Uhr
Sonntag & Feiertag
08:00 bis 12:00 Uhr 12:00 bis 16:00 Uhr 16:00 bis 20:00 Uhr
Bitte beachten Sie, dass aufgrund der Einlassbeschränkungen die Badezeit 30 Minuten vor Beendigung des Zeitfensters endet. Das gebuchte Zeitfenster darf nicht überschritten werden.

Hinweise und besondere Corona-Regeln für einen tollen SaLü-Tag

Jetzt ansehen

Öffnungszeiten Sportbad Lüneburg

Montag
06:30 bis 09:00 Uhr 15:00 bis 18:00 Uhr 21:00 bis 22:00 Uhr
Dienstag
06:30 bis 09:00 Uhr 15:00 bis 18:00 Uhr 21:00 bis 22:00 Uhr
Mittwoch
06:30 bis 09:00 Uhr 15:00 bis 18:00 Uhr 18:30 bis 21:00 Uhr
Donnerstag
06:30 bis 09:00 Uhr 15:00 bis 18:00 Uhr* 21:00 bis 22:00 Uhr
Freitag
06:30 bis 09:00 Uhr 15:00 bis 18:00 Uhr
Samstag
06:30 bis 09:00 Uhr 09:30 bis 12:00 Uhr 12:30 bis 15:00 Uhr 15:30 - 18:00 Uhr
Sonn- und Feiertag
09:30 bis 12:00 Uhr 12:30 bis 15:00 Uhr 15:30 bis 18:00 Uhr
Am 09. und 10. September ist das Sportbad geschlossen.
* Das Damenschwimmen für Frauen ab 16 Jahre entfällt. Ende der Wasserzeit ist 15 Minuten vor Schließung. Die Besucherzahl ist je Zeitfenster auf 52 Besucher begrenzt. Der Ticketkauf ist erst ab dem 31. August möglich.

Alle Wege führen zum SaLü!

Ins SaLü mit dem Auto oder per ÖPNV

Sind Sie mit dem Auto unterwegs, nutzen Sie unser großzügiges Parkhaus, das Sie sowohl über die Zufahrt an der Uelzener Straße als auch an der Soltauer Straße erreichen. Mehrere Buslinien halten an den Bushaltestellen beiderseits des Kurzentrums und verbinden das SaLü mit dem Bahnhof sowie dem gesamten Stadtgebiet.

Stündliche Zugverbindungen Hamburg HBF - Lüneburg, sowie Hannover - Lüneburg.

Ab Lüneburger Bahnhof mit der

  • Buslinie 5011 (Richtung Häcklingen/Rettmer - Haltestelle Postamt oder Uelzener Straße (Kurzentrum))
  • Buslinie 5003 (Richtung SZ Oedeme - Haltestelle Soltauer Straße (Kurzentrum))
  • Buslinie 5007 (Richtung Im Allerbruch - Haltestelle Soltauer Straße (Kurzentrum))

direkt zur Salztherme Lüneburg (Kurzentrum Lüneburg). Die Buslinien verkehren alle 20 Minuten. 
 

Parken

Bitte nutzen Sie die Zufahrt zum Parkhaus in der Soltauer Straße 3. Die Zufahrt zum Parkhaus über die Uelzener Str. ist aufgrund der Renovierungsarbeiten in der Badewelt gesperrt. 

Überdachte Fahrradständer finden Sie direkt im Parkhaus, Einfahrt Soltauer Str. auf der linken Seite.

Für Menschen mit Gehbehinderung stehen sowohl vor der Parkhauseinfahrt Soltauer Straße als auch in der dortigen Ebene B ausreichend barrierefreie Parkplätze zur Verfügung, um ebenerdig zu den Eingängen zu gelangen.

Die Behindertenparkplätze sowie Fahrradständer vor dem Haupteingang Reha Zentrum, sports & friends und SaLü stehen Ihnen weiterhin zur Verfügung.

Parkgebühr für SaLü-Gäste: 1,50 € / Tag

 

Mit dem Fahrrad oder zu Fuß

Für die Anfahrt mit dem Fahrrad stehen ausreichend Stellplätze zur Verfügung. Sie können auch ein Leihfahrrad von StadtRAD Lüneburg nutzen - eine Station des Dienstes befindet sich direkt vorm SaLü. Wenn Sie Lüneburg zu Fuß erkunden und Ihren Stadtbummel mit einem Besuch im SaLü krönen möchten: Vom Rathaus aus erreichen Sie das SaLü innerhalb von 15 Minuten. Der Weg lohnt sich!