Außenbecken, Wassergrotte

Badewelt

Wie Urlaub an der Nordsee - Badespaß im SaLü

Mit bis zu 4% Lüneburger Natursole wird der Badespaß in der Salztherme Lüneburg zu einem ganz besonderen Erlebnis.

Während Sie sich im 32°C warmen Außenbecken im Solewasser durch den Strömungskanal treiben lassen, von Wasserfontänen massiert werden und die Geysire so herrlich sprudeln, lockt das Sole-Wellenbecken mit einem Wellengang wie an der Nordsee.
Zur Entspannung der besonderen Art lädt die Unterwassermusik im Sole-Entspannungsbecken ein. Sanfte Klänge klassischer Musik und das "Schweben" auf 32°C warmen Wasser mit 4% Sole stimmen Sie auf Ruhe und Wohlbefinden ein, während es sich im warmen Wasser der Whirlpools gemütlich plaudern lässt.

SaLü - das ist Urlaub vom Alltag!

 

Preise

  • Badewelt

    Hier finden Sie die Tarife unserer Badewelt

Aktionen

  • Juli

  • Beachvolleyball-Turnier im Freibad

    04. Juli - Lüneburgs Lieblings-Sommersport

     

    Am Samstag, 4. Juli 2015, findet von 11 bis 17 Uhr die nächste Geburtstagsaktion im Freibad Hagen statt.

     

    Beim Beachvolleyball-Turnier können Jugendliche und Erwachsene mitmachen. Dafür müssen sie sich zuvor als Mannschaft (4 Personen) am SaLü-Infopoint anmelden (Tel. 04131 723-0).

     

    Die Turniersieger bekommen einen Gewinnerpokal. Außerdem erhält jeder Teilnehmer 50 Sammelpunkte für die Freibad Hagen-Saisonaktion des Sommers 2015.

     

    Die Turnierteilnahme kostet nur den Standardtarif für den Eintritt ins Freibad Hagen.

     

    Begeistern Sie Ihren Freundeskreis, melden Sie eine Mannschaft an und beginnen Sie ab Mai mit dem Training im Sand.

     

    Reaktionsschnelligkeit, Koordination und Balance kann man trainieren – auf dem Agility Board am Stand der Barmer GEK kann sich jeder testen.

  • Sicherheitstraining für Kinder

    7. - 15. Juli - Training

     

     

    Sicherheitstraining für Kinder

    7. - 15. Juli 2015

     

    Trainingskurs für Kinder, die schon schwimmen können, mit oder ohne Seepferdchen

     

    Kursinhalte: 
    Die Kinder erhalten Tipps im und am Wasser Gefahren besser zu erkennen, ihnen auszuweichen oder sich aus ihnen zu befreien. Dazu wird der Umgang mit Schwimmhilfen und Spielzeug und das Schwimmen mit Bekleidung geübt.

     

    Trainingsauffbau:

    4 Einheiten à 60 Minuten

    Dienstag/ Mittwoch: 14.30 - 15.30 Uhr

     

    Kosten: 

    Kurspreis 40,00 € zzgl 2,80 € Eintritt je Einheit

    Anmeldung unter: 

    04131 - 723-0

     

     

    Bitte Badekleidung und Wechselkleidung mitbringen.

  • Sicherheitstraining für Kinder

    6. - 17. Juli - Intensivkurs

     

     

    Sicherheitstrainging für Kinder

    6. - 17. Juli 2015

     

    Trainingskurs für Kinder, die schon schwimmen können, mit oder ohne Seepferdchen

     

    Kursinhalte: 
    Die Kinder lernen im und am Wasser Gefahren zu erkennen, ihnen auszuweichen oder sich aus ihnen zu befreien. Dazu wird auch der Umgang mit Schwimmhilfen und Spielzeug und das Schwimmen mit Bekleidung geübt, spielerisch die Schwimmtechnik verbessert und das Tauchen und Springen trainiert.

     

    Kursaufbau:

    10 Kurseinheiten à 60 Minuten

    Montag -  Freitag: 15.30 - 16.30 Uhr

     

    Kosten: 

    Kurspreis 88,00 € zzgl 2,80 € Eintritt je Einheit

    Anmeldung unter: 

    04131 - 723-0

     

     

    Bitte Bade- und Wechselkleidung mitbringen.

  • AquaCrossTraining im SaLü

    11. und 18. Juli - Intervalltraining mit kleinen Geräten

     

    Das dynamische Kraft-Ausdauer-Training im Flachwasser an 12 Stationen z.B. an Geräten. Trainingsziel: Entwicklung von Kraft und allgemeiner Ausdauer sowie Schulung der Koordination und Verbesserung der Reaktionsfähigkeit. 

    11. und 18. Juli, von 13:00–14:00 Uhr
    Kosten: 30 € für 2 x 1 Std.
    Max. Teilnehmer: 12

    Bitte unter Tel. 04131 723-0 anmelden!

  • 100 Meter Freistil im Freibad

    25. Juli - Geburtstagsaktion mit Spaßgarantie und Sammelpunkten

     

    In diesem Sommer gibt es immer am letzten Samstag eines Monats eine besondere Herausforderung im Freibad Hagen:

     

    100 Meter Schwimmen in der persönlichen Wunschdisziplin: Entweder in einem vorher festgelegten Stil (Kraul, Rücken, Brust etc.) oder Aqua-Jogging mit Gurt oder Weste oder Schwimmen mit Poolnudel, Beinschienen oder Schwimmflügeln.

     

    Jeder kann für sich selbst wählen, wie er die 100 Meter schwimmend bewältigen will.

     

    Wer die Strecke schafft, ohne den Schwimmstil oder das Schwimmutensil zu wechseln, hat die Aufgabe gelöst und erhält 50 Sammelpunkte. Dabei spielt es keine Rolle, wie viel Zeit er für die 100 Meter braucht.

     

    Mitmachen kann jeder, ob Sport- oder Freizeitschwimmer oder einfach mit der ganzen Familie.

    Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Jeder Teilnehmer darf aber pro Termin nur einmal Punkte sammeln.

     

    Das 100-Meter-Schwimmen findet statt an den Samstagen, 25. Juli 2015 und 29. August 2015, jeweils von 11 bis 15 Uhr.

     

    Für den Eintritt gilt der Freibad Hagen-Standardtarif.

  • August

  • Punkte-Springen im Freibad

    08. August - Reinspringen und kräftig punkten!

     

    Ihr habt Spaß daran, vom Turm ins Wasser zu springen?
    Dann kommt am Samstag, 8. August 2015, ins Freibad Hagen und zeigt euer Können.

     

    Von 11 bis 15 Uhr darf sich jeder Teilnehmer einen bestimmten Sprung aussuchen und vorführen. Anschließend bewertet der Schwimmmeister die Ausführung.

     

    Jeder Teilnehmer erhält auf jeden Fall 50 Sammelpunkte.

     

    Wenn ein Sprung besonders gut ausgeführt wurde, gibt’s die Chance für Zusatzpunkte bei folgenden Sprungarten vom 1-Meter- oder 3-Meter-Turm:

     

    • Fußsprung   + 20 Punkte
    • Kopfsprung  + 30 Punkte
    • Salto              + 50 Punkte
    • Spaßsprung + 10 Punkte

    Mitmachen können alle Kinder und Jugendlichen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

     

    Für den Eintritt gilt der Freibad Hagen-Standardtarif.

     

    Du hast Lust Karaoke zu singen? Beim mobilen Studio Tower vom Lüne Tonstudio kannst du deinen Lieblingssong singen und bekommst hinterher eine professionell abgemischte Version von deinem Song zugeschickt. Diesen Spaß solltest du nicht verpassen!

  • 100 Meter Freistil im Freibad

    29. August - Geburtstagsaktion mit Spaßgarantie und Sammelpunkten

     

    In diesem Sommer gibt es immer am letzten Samstag eines Monats eine besondere Herausforderung im Freibad Hagen:

     

    100 Meter Schwimmen in der persönlichen Wunschdisziplin: Entweder in einem vorher festgelegten Stil (Kraul, Rücken, Brust etc.) oder Aqua-Jogging mit Gurt oder Weste oder Schwimmen mit Poolnudel, Beinschienen oder Schwimmflügeln.

     

     

    Jeder kann für sich selbst wählen, wie er die 100 Meter schwimmend bewältigen will.

     

    Wer die Strecke schafft, ohne den Schwimmstil oder das Schwimmutensil zu wechseln, hat die Aufgabe gelöst und erhält 50 Sammelpunkte. Dabei spielt es keine Rolle, wie viel Zeit er für die 100 Meter braucht.

    Mitmachen kann jeder, ob Sport- oder Freizeitschwimmer oder einfach mit der ganzen Familie.

    Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Jeder Teilnehmer darf aber pro Termin nur einmal Punkte sammeln.

    Das 100-Meter-Schwimmen findet statt an dem Samstag, 29. August 2015, von 11 bis 15 Uhr.

    Für den Eintritt gilt der Freibad Hagen-Standardtarif.

  • Einfach Schwimmen Workshop im SaLü

    29. August - Verbessern Sie Ihren Schwimmstil!

     

    Sportliches Schwimmen ist nicht nur eine Frage von Kraft und Ausdauer. Die richtige Schwimmtechnik ist das A und O für erfolgreiches und schnelles Schwimmen, das Spaß macht.

    Am Samstag, 29. August 2015, laden wir Sie von 10 bis 17 Uhr zu einem Schwimmworkshop Technik ins SaLü ein.

    Die SaLü-Profis zeigen die wichtigsten Tricks und Kniffe der richtigen Kraultechnik. Die Teilnehmer lernen, wie sie ihre Kondition verbessern und die Bewegungen effektiv durchführen. So kann jeder seinen Schwimmstil verbessern.

    Der Workshop gliedert sich in Theorie und Technik.

    Mitmachen können Erwachsene und Jugendliche ab 17 Jahren, einzige Voraussetzung ist das Schwimmabzeichen in Bronze.

    Der siebenstündige Intensivkurs kostet 70 Euro pro Person.

    Die Teilnehmerzahl ist auf zwölf begrenzt, also rechtzeitig anmelden unter 04131 723-0.

  • September

  • Punkte-Schwimmen im Freibad

    02. Mai bis 05. September - Mach mit, sammle Punkte

     

    Das Freibad Hagen wird 50. Dieses Jubiläum wollen wir nutzen, um Sie während des Sommers zu verschiedenen besonderen Aktionstagen in die Schützenstraße einzuladen.

     

    Auch unsere Vielschwimmer sollen nicht zu kurz kommen: Im Sommer 2015 haben Sie die einmalige Möglichkeit, über Ihre Eintritte Punkte zu sammeln.

     

    Beim Kauf einer ermäßigten 10er-, 25er- oder 50er-Karte oder einer 150er- bzw. 300er-Familien-Kombikarte sparen Sie nicht nur Kosten für den Eintritt. Bei Abgabe der vollständig eingelösten Karte vor bzw. zum Saisonende, werden Ihnen die jeweils auf der Karte vorhandenen Punkte (10, 25, 50, 150 oder 300) für den Sammelwettbewerb gutgeschrieben.

     

    Am Ende der Saison erhält der- oder diejenige mit den meisten gesammelten Punkten einen Preis.

     

    Nutzen Sie Ihre Chance und sammeln Sie mit. Sie müssen sich dafür nicht anmelden, sondern einfach Ihre Kombikarte am Ende der Saison abgeben.

News

  • Baustart für neues Kursbecken

    Aus- und Umbau der Salztherme Lüneburg geht weiter

     

     

     

    Am Montag dieser Woche begannen die Bauarbeiten für das neue Kursbecken im SaLü. Auf einer bisher nicht genutzten Grünfläche zwischen Kinderwelt und Bewegungsbecken entsteht in den kommenden Monaten ein weiteres Sole-Schwimmbecken, in dem vor allem fitnessorientierte Kurse, aber auch Kleinkinderschwimmen und weitere Angebote stattfinden werden. Zeitgleich werden der Umkleidebereich des Gesundheitsstudios sports & friends und benachbarte Räume saniert.

     

    Während der Bauarbeiten wird der direkte Durchgang zwischen Kinderwelt und Bewegungsbecken nicht nutzbar sein. Die Kursangebote im Bewegungsbecken bleiben aber vollständig erhalten. Die Teilnehmer können den gerade fertiggestellten neuen Umkleidebereich nutzen und von dort direkt zum Bewegungsbecken gelangen.

     

    Die Baumaßnahmen beginnen mit dem Anlegen einer Baustraße von der Uelzener Straße aus und der Errichtung von Lärm- und Staubschutzwänden. Parallel zu den Abrissarbeiten an den sanierungsbedürftigen Bereichen startet dann der Aushub der Baugrube für das neue Kursbecken.

     

    Wir wissen, dass Bauarbeiten im laufenden Badebetrieb für alle ein große Herausforderung sind. Trotz der umfangreichen Um- und Neubauaktivitäten soll aber alles so störungsfrei wie möglich verlaufen. Wenn es trotzdem einmal zu Engpässen in den Umkleiden oder anderen Problemen kommen sollte, bitten wir alle unsere Gäste bereits jetzt um Verständnis und bedanken uns für ihre Geduld.

     

    Ihr SaLü-Team

  • Kursstaffel Herbst 2015

     Wir starten mit unserer neuen Kursstaffel

     

    Am 14. September startet unsere neue Kursstaffel. Alle Informationen rund um die Aqua Fitnesskurse finden Sie auf unserer Seite Kurse und alle Schwimmkurse für Klein und Groß auf unserer Seite Schwimmschule

    Anmeldungen nehmen wir gerne ab dem 01. Juli im SaLü oder unter 04131 7230 entgegen. 

  • Nun fasst der Gesetzgeber auch den Nackten in die Tasche

    Mehrwertsteuererhöhung zum 01. Juli 2015

     

     

    Liebe Saunafreunde,

     

    sicherlich waren Sie immer der Auffassung, dass man dort, wo keine Taschen sind, auch nicht hineinlangen kann …

     

    Weit gefehlt: Der Gesetzgeber fasst nun auch den Nackten in die Tasche, in dem er eine Gesetzgebung zum 01.07.2015 die Erhöhung der Mwst. von 7 % auf 19 % vorsieht.

     

    Hintergrund ist die Einschätzung, dass der Besuch einer Saunaanlage nicht primär der Gesundheit dienlich ist, sondern vielmehr „nur“ das Wohlbefinden steigert. Somit entfällt die Möglichkeit einer reduzierten Besteuerung der Eintritte in diesem Bereich.

     

    Sämtliche Betreiber von Saunaanlagen sehen dieses natürlich gänzlich anders, ebenso wahrscheinlich Sie als Kunde unserer Einrichtung. Alle Eingaben bei den Finanzbehörden bis hin zum Ministerium für Finanzen u.a. durch unsere Fachverbände schlugen jedoch fehl und haben trotz aller Belege für die gesundheitsfördernde Wirkung der Sauna nicht zu einem Umdenken bei dem Gesetzgeber geführt.

     

    Fakt ist nun daher, dass ab dem 01.07.2015 der Eintritt in jegliche Saunaanlagen in Deutschland mit 19 % Mwst zu belegen ist.

     

    Leider ist es nun an uns Betreibern, dieses entsprechend umzusetzen und so sind wir gezwungen, ab Juli 2015 die Saunapreise zu erhöhen.

     

    Wir bedauern diesen Schritt, hoffen aber auf Ihr Aller Verständnis und freuen uns, wenn Sie uns trotz allem weiter gewogen bleiben. Wir werden alles dafür tun, dass Sie sich auch in Zukunft bei uns im Hause wohl fühlen und Ihre Gesundheit durch einen Besuch in einer unserer Saunalandschaften fördern – selbst wenn Vater Staat dieses anders sieht.

     

    Viele Grüße auch im Namen aller Betreiber von Saunaanlagen in Deutschland …

     

    Unsere neue Preisliste, gültig ab 1. Juli finden Sie hier

     

    Dirk Günther
    Geschäftsführer