Gästebuch

Herzlich willkommen im Gästebuch. Halten Sie hier Ihre Gedanken über das SaLü fest und äußern Sie Lob, gerne aber auch Kritik. Bevor Ihre Berichte freigeschaltet werden, werden sie von uns auf Ihre Sachlichkeit überprüft.

Eintrag lesen
Eintrag schreiben



* die Mailadresse dient nur zur evtl. Kontaktaufnahme bei Rückfragen und wird nicht im Gästebuch veröffentlicht.

Silja
schrieb am 08.07.2016 folgendes zum Bereich "Wellness":

Sie haben wirklich sehr gute Masseure und Masseurinnen!
Ich bin regelmäßig da. Auch die Saunawelt ist diskret ohne sexuelle Diskriminierung und echt super gemacht! Sogar von Hamburg kommen die Leute:)

Harro thiel
schrieb am 08.07.2016 folgendes zum Bereich "Badewelt":

Immer wieder eine Freude das Wasserlaufen Drinnen und Draussen.Vier Stunden vergehen im Nu.

Olli
schrieb am 21.05.2016 folgendes zum Bereich "Sonstiges":

Sehr gut, dass das Sportbad auch spät abends geöffnet hat. Ich nutze diese Zeiten jede Woche und hoffe es bleibt weiterhin dabei. Über eine Öffnung am Donnerstag Abend würde mich auch freuen.
Vielen Dank!

brain bergtold
schrieb am 18.05.2016 folgendes zum Bereich "Badewelt":

Ich war vor 3 jahren da und ich hoffe nicht das da alles geändert ist

Schneider
schrieb am 16.05.2016 folgendes zum Bereich "Badewelt":

Hallo... Wir sind eigentlich sooo gern mit unseren Kindern ins Salü gefahren- aber die letzten Male haben wir und auch andere Badegäste es nicht genießen können da es wirklich kalt war... Man friert sehr sobald man erstmal nass ist und die Wassertemperatur war auch bedeutend kühler als wie man es sonst gewohnt war... Von anderen Badegästen haben wir dies auch mitbekommen... So das wir mittlerweile lieber ein paar Kilometer mehr fahren in eine andere Therme wo es bedeutend wärmer ist... Wirklich schade.... Mit freundlich Grüßen....

Lieber SaLü-Gast,

wir freuen uns sehr über Ihren Besuch und auch über Ihre offenen Worte in unserem Gästebuch.

Ihre Anfrage habe ich an unsere Haustechnik weitergeleitet. Nach Messungen gab es tatsächlich einen Wassertemperaturschwank um die 0,2 - 0,4 Grad an diesem Wochenende.

Der plötzliche Wetterumschwung um fast 10 Grad bringt unsere Klimaanlage ins "schwitzen". Diese reagiert auf Temperaturumstellungen schnellstmöglich, allerdings kommt es auf Grund der Hausgröße und damit der zu bewärmenden Luft- und Wassermenge kurzfristig zu Schwankungen. Diese behebt die Anlage meist innerhalb von 1-2 Tagen. Es gibt leider keine Anlage, die von jetzt auf gleich so viel Wasser (1.600 m² Wasserfläche mit 2.298 m³ Wasser) beheizen kann.

Mittlerweile ist die Temperatur aber wieder auf ihren Sollwert und ich hoffe Sie bald wieder bei uns begrüßen zu dürfen.

Ihr SaLü-Team

Christian Zak
schrieb am 25.04.2016 folgendes zum Bereich "Badewelt":

Ich bin leider enttäuscht von der Tatsache das ich aus Hannover am Sonntag 130km anreise um im solebecken mit den 2 Töchtern meiner Schwester 2 und 4 Jahre alt zu entspannen. Wir kommen an, netter Empfang voller Preis mittags 11:45uhr...umgezogen Schwingflügel angebracht stehen wir vor dem solebecken (ruhebecken) und das salü lasst dort eine Gruppe von aquafitness liebhabern sicherlich auch zum vollen Preis das gesammte becken für das man hauptsächlich anreist für sich nutzen... Beim verlassen der Räumlichkeiten kurz am empfangstresen unmut geäussert jedoch scheint das personal sicher gut geschult einfach nur auf die Internetseite zu Verweisen...ohne worte...

Guten Tag Herr Zak,

vielen Dank für Ihren Eintrag in unser Gästebuch. Gerne möchte ich mich einmal persönlich bei Ihnen melden und Ihnen mitteilen, dass mir die Unannehmlichkeiten leid tun.


Eigentlich finden am Wochenende keine Kurse im Sole-Entspannungsbecken statt, da wir wissen, dass dieses Becken gerne von Familien mit kleinen Kindern genutzt wird.

In den letzten 2 Jahren haben wir viel in ein neues Kursbecken investiert. Dieses Kursbecken wurde gerade erst Anfang Mai fertig gestellt und sicherlich gab es gerade in den letzten Bauzügen kleinere Planänderungen, die unsere Kursleiter ins Sole-Entspannungsbecken gezwungen haben.

Die Baumaßnahme ist nun mit der Sanierung des benachbarten Bewegungsbeckens fast abgeschlossen und diese Woche enden die letzten Kurse. Vom 06.06. bis 17.06. werden wir alle Becken warten und haben aus diesem Grund das SaLü geschlossen.

Ab dem 18. Juni sind dann nun auch die letzten Arbeiten erledigt und uns stehen von da an alle Becken für Gäste, Schwimmschule, Therapie und Aqua-Fitness zur Verfügung.

Die Aqua-Fitness und auch die Schwimmschule werden dann alle Kurse, die im Flachwasser möglich sind, im neuen Kursbecken machen. In den wöchentlichen Abendstunden werden ab August die Tiefwasserkurse weiterhin im Wellenbecken stattfinden. An den Wochenenden bleibt das Wellenbecken sowie das Sole-Entspannungsbecken für unsere Gäste - für Familien - für Sie - kursfrei.

Ich würde mich sehr freuen, Sie weiterhin im SaLü als Gast begrüßen zu können und entschuldige mich noch einmal für die Unannehmlichkeit bei Ihrem letzten Besuch.

Ihr SaLü-Team

Anni
schrieb am 14.03.2016 folgendes zum Bereich "Badewelt":

Richtig super, dass die Öffnungszeiten des Sportbads erweitert wurden. Vielen Dank !

Jojo
schrieb am 11.02.2016 folgendes zum Bereich "Badewelt":

Super gut, dass es Montag und Dienstag längere Öffnungszeiten gibt, jetzt kann ich endlich schwimmen gehen! Ich hoffe, das hält sich - danke an euch :)

Schneider
schrieb am 08.02.2016 folgendes zum Bereich "Saunawelt":

Hallo,
sehr positiv, dass wieder ein Kamin da ist. Wir waren auch deshalb schon seit 2 Monaten nicht mehr da.
Negativ in Erinnerung geblieben ist uns allerdings, dass sehr gifitig reagiert wurde, wenn sich jemand nicht an Sauna- oder Bekleidungsregeln hielt. Hier fiel auf, dass es sich um leute handelte, die des Deutschen anscheinend nicht mächtig waren, und ja, es waren auch junge Männer, aber es war überhaupt nicht ersichtlich, dass sie Böses im Sinn hatten. Wir denken, sie haben einfach nicht verstanden, wie das mit der Sauna funktioniert. Vielleicht wäre eine englische und vielleicht auch arabische Anleitung ein guter Einfall, auch wenn es natürlich keine Pflicht für sowas gibt, aber dass das Personal unfreundlich wird, halte ich für eine schlechte Idee.

Guten Tag Herr/ Frau Schneider,

vielen Dank für Ihren Eintrag in unser Gästebuch und die damit verbundene Kontaktaufnahme.

Grundsätzlich ist jeder Gast bei uns im SaLü und damit auch in unserer Saunawelt willkommen. Natürlich muss sich dabei auch jeder an unsere Haus- und Badeordnung halten.

Dies setzt ein Wissen über unserer Haus- und Baderegeln sowie unsere Saunakultur voraus. Die Saunakulturen sind in den Ländern sehr unterschiedlich, während wir in Deutschland lieber nackt das Schwitzen bevorzugen, wird zum Beispiel in Frankreich oder Schweden in Badebekleidung sauniert. Eine Übersetzung unserer AGBs in allen Weltsprachen ist leider nicht möglich, bzw. haben wir keine Möglichkeit diese in allen 12 Sprachen (hier nur Weltsprachen mit über 70 Mio. Sprechern aufgeführt) auszuhängen.

Wir erarbeiten daher gerade mit dem Deutschen Saunabund, dem Deutschen Bäderbund, der European Waterpark Association und weiteren Verbänden, wie auch Organisationen eine sprachlose Ausfertigung unserer Haus- und Badeordnung. Diese doch sehr komplexe Darstellung benötigt allerdings noch einige Wochen in der Umsetzung.

Unser Personal wird stets als sehr freundlich und hilfsbereit von den Gästen gelobt. Aber ohne Worte zu kommunizieren fällt Jedem schwierig, da können grobe Gestiken leider auch schnell missverstanden werden. Wir möchten zu keinem Zeitpunkt den Eindruck erwecken in irgendeiner Form unfreundlich zu sein.

Wir hoffen mit der sprachlosen Darstellung die Situation für alle gleichermaßen vereinfachen zu können.

Ihr SaLü-Team

Bianca
schrieb am 27.01.2016 folgendes zum Bereich "Sonstiges":

Gerne hätte ich heute einen Geschenkgutschein für einen Freund Online Bestellt ...... aber 5 € Gebühr für einen postalische zusendung finde ich mehr als happig. Nicht jeder hat die möglichkeit sich dir Gutschein auszudrucken!!!! Somit werde ich dann keinen Gutschein bei Ihnen Kaufen ....schade !

Guten Tag Frau Bianca,

vielen Dank für Ihren Eintrag in unser Gästebuche und die damit verbundene Kontaktaufnahme.

Sicherlich haben Sie Verständnis, dass postalisch gesendete Wertgutscheine Kosten in der Verwaltung, dem Personal und vor allem beim Porto verursachen. Diese Kosten werden anteilig durch die erhobene Gebühr gedeckt.

Aus diesem Grund stellen wir unsere Online Wertgutscheine gerne kostenfrei zum Selbstdruck zur Verfügung. Bei uns im SaLü erhalten die Gäste die Gutscheine ebenfalls ohne Gebühr.

Eine Anpassung an aktuelle Portogebühren haben wir in den letzten Jahren, trotz steigender Versandkosten, aus Kulanz nicht an unsere Gäste weiter berechnet.

Ihr SaLü-Team