Gästebuch

Herzlich willkommen im Gästebuch. Halten Sie hier Ihre Gedanken über das SaLü fest und äußern Sie Lob, gerne aber auch Kritik. Bevor Ihre Berichte freigeschaltet werden, werden sie von uns auf Ihre Sachlichkeit überprüft.

Eintrag lesen
Eintrag schreiben



* die Mailadresse dient nur zur evtl. Kontaktaufnahme bei Rückfragen und wird nicht im Gästebuch veröffentlicht.

Kerstin Meyer
schrieb am 01.09.2017 folgendes zum Bereich "Kurse":

Sehr geehrtes Salü-Team,
seit 2,5 Jahren nehme ich fortlaufend an den Auqa-Cycling- Kursen teil.
Gleich zu Anfang bin ich in einen tollen Kurs mit einer super Trainerin hineingekommen. Sie konnte die Teilnehmer sehr gut motivieren, an deren Leistungsgrenzen zu kommen. Dies hat uns allen - auch der Trainerin - richtig viel Spaß gemacht und es hat sich eine recht feste, nette Truppe gebildet. Leider (!!!) wurde diese Gruppe aufgrund der Kursänderungen ( trotz unseres Protestes ) aufgelöst.
Seitdem es wechselnde Kursleiter gibt, ist mir folgendes aufgefallen:
1. Jeder Kursleiter benutzt für die selben Übungen unterschiedliche Begriffe, was leicht zu Verwirrungen der Teilnehmer führen kann. Besonders, wenn eine Vertretung übernimmt. Vielleicht wäre es möglich da einheitliche Begriffe zu verwenden. :-)
2. Da auch neue und andere Teilnehmer bei jedem neuen Kurs mit dabei sind, wirft es die Fortgeschrittenen Teilnehmer stets zurück. Die Kursleiter passen das Tempo eher den langsameren Teilnehmern an. Das ist für Fortgeschrittene mitunter recht unbefriedigend.
Gäbe es vielleicht die Möglichkeit, daß man probeweiser eine Fortgeschrittenen-Gruppe anbietet? Man könnte ja auch leicht im laufenden Kurs bei den Teilnehmern erfragen, ob Interesse bestünde.
Schließlich wollen wir alle für unser insvestiertes Geld, unsere Zeit und dem Fahraufwand zum Salü entsprechend ''belohnt'' werden :-D
Viele Grüße, K.M.

Liebe Frau K.M.,

wir freuen uns sehr, dass Sie uns schon seit so vielen Jahren besuchen und an unserem Kursangebot teilnehmen. Ihre Anregung nehmen wir sehr ernst und werden diese mit den Kollegen und Kursleitern zusammen erörtern und nach einer gemeinsamen Lösung suchen.


Wir hoffen Sie auch weiterhin als Gast unseres Hause begrüßen zu können. Bitte scheuen Sie sich auch in Zukunft nicht uns bei Fragen oder Wünschen zu kontaktieren.

Ihr SaLü-Team

Marciniak
schrieb am 25.07.2017 folgendes zum Bereich "Kurse":

Guten Tag,

Ich finde es leider sehr bedauerlich, das es keine Wochenend Kurse mehr gibt.
Für die arbeitende Bevölkerung mit Ladenöffnungszeiten von 08 -20 Uhr ist es nicht möglich, regelmäßig die einheiten zu besuchen.
Warum werden keine Kurse am Samstag oder Sonntag angeboten?

Guten Tag Frau Marciniak,

vielen Dank für Ihren Eintrag in unser Gästebuch. Die Wochenendkurse im Bereich Aqua-Fitness mussten wir vor einigen Jahren auf Grund mangelnder Beteiligung streichen.

Eltern-Kind-Kurse in unserer Schwimmschule werden hingegen am Samstag und Sonntag früh sehr gerne besucht.

Samstags findet auch unserer Kurs "Einfach Schwimmen - Kraultechnik für Erwachsene" im Sportbad statt. Am 12. August starten die 10 Einheiten und um 11:00 Uhr wäre hier auch noch ein Platz frei.

Donnerstags bieten wir bereits um 8:00 Uhr einen Agua-Fit-Kurs an. Die kommende Kursstaffel startet bereits am 10. Agust und noch sind freie Plätze verfügbar. Der ebenfalls im August startende Kurs Aqua-Fit Vital hat um 9:00 Uhr donnerstags auch noch freie Plätze.

In den Abendstunden gehen unsere Kurse fast täglich bis 21:00 Uhr.
Derzeit haben wir in der kommenden Staffel (Start August) noch Plätze in den folgenden Abendkursen frei:

Aqua-Jogging
Mi.: 18:00 - 19:00 Uhr

Aqua-Cycling
Mi.: 20:00 - 20:45 Uhr
Do.: 20:00 - 20:45 Uhr

Darüberhinaus bieten wir eine Vielzahl an Abendkursen wie Aquaback, Aqua-Fit oder auch Bauch-Beine-Po an, die allerdings für die August-September-Staffel bereits ausgebucht sind.

Wir würden uns freuen, Sie in einem unserer Kurse begrüßen zu dürfen.

Ihr SaLü-Team

Saunagast
schrieb am 20.04.2017 folgendes zum Bereich "Saunawelt":

Liebes SaLü Team, mir gefällt es sehr gut im Salz und ich bin sehr gerne und regelmäßig dort. Das einzige was mich stört ist, dass in dem großen Ruheraum im Saunabereich oft Liegen mit Taschen, Handtüchern etc. "reserviert" werden und man so leider trotz vieler unbesetzter Liegen keine findet. Ich würde mir wünschen, dass dafür eine Regelung gefunden wird, zB nach einer bestimmten Zeit die Sachen in Körbe gepackt werden oder noch deutlicher darauf hingewiesen wird, dass dies nicht erwünscht ist. Vielleicht mit einem Schild im Innenraum, das am Eingang zum Raum wird vielleicht einfach zu oft übersehen ;) Ansonsten gerne weiter so Salü! Herzliche Grüße !

Antje Rosenberg
schrieb am 16.04.2017 folgendes zum Bereich "Saunawelt":

:-) WundersamKlasse :-)
SuperGenial :-)
FantastischGigantisch :-)
GöttlichHerrlich :-)
WundervollToll :-)
Es gibt täglich 2 Eukalyptusaufgüsse
in der kleinen Sauna :-) :-) :-) :-):-):-):-)


Kleine Sauna Fan
schrieb am 15.04.2017 folgendes zum Bereich "Saunawelt":

Liebes Salü-Team!
Ich bin ein ganz großer Fan der kleinen Sauna und der dortigen Aufgüsse. Nur ein Bitte: Wir haben schon den 15.04. und der neue Aufgussplan, der ab dem 01.04. gilt, ist immer noch nicht online. Das ist doch wirklich schade! Ich plane immer gerne vorher, wann ich in die Sauna gehe, um meine Lieblingsaufgüsse nicht zu verpassen, und warte daher dringend auf den aktuellen Plan. Im Januar hatte es auch schon länger gedauert, bis der aktuelle Plan online gestellt wurde. Könntet Ihr das nicht ein bißchen mehr im Auge behalten? Und ganz schnell den aktuellen Plan einstellen, damit ich bald wieder in den Genuss der kleinen Sauna komme? Danke!!!!!

Lieber Saunagast,

vielen Dank für Ihren Eintrag in unserem Gästebuch und auch für Ihre offenen Worte.

Leider kam es bei der Onlinestellung des neuen Aufgussplans zu Verzögerungen. Dafür möchte ich mich gerne bei Ihnen entschuldigen. Der neue Plan ist nun veröffentlicht und ich hoffe wir können zukünftig Verzögerungen weitestgehend verhindern.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß in unserer Kleinen Sauna und hoffen, der neue Aufgussplan gefällt Ihnen.

Ihr SaLü-Team

Silke Rienau
schrieb am 30.03.2017 folgendes zum Bereich "Kurse":

Guten Tag, ich besuche bei Ihnen einen Aqua Kurs. Leider ist mir und einigen anderen Teilnehmern aufgefallen, dass die Wassertemperatur im großen Becken sehr kalt ist. Ich habe das Gefühl, dass höchstens 20 Grad im Becken sind. Stimmt das ?

VG

Guten Tag Frau Rienau,

vielen Dank für Ihren Eintrag in unserem Gästebuch und die offenen Worte. Wir freuen uns sehr, dass Sie einen Aqua-Fitness Kurs bei uns gebucht haben und hoffen dieser ist zu Ihrer Zufriedenheit. Die Wassertemperaturen habe ich rückwirkend prüfen lassen.

Es gab in den letzten Wochen keine Abweichungen von den Normwerten. Ihr Kurs findet sicherlich im Wellenbecken statt. Dieses hat eine Temperatur von angenehmen 28 Grad. Wir wissen, dass das Temperaturempfinden sehr subjektiv ist und gerade bei Wetterumschwüngen ein eher kühleres fröstelndes Körpergefühl dominiert.

Auch ist das Empfinden der Wassertemperatur von der umgebenden Raumtemperatur abhängig. Hier kann es bei Wetterumschwüngen zu kleineren Fehlregulationen der Raumtemperatur kommen, da die Klimaanlage eine gewisse Zeit zum Aufheizen oder Abkühlen der großen Räume benötigt. Da können leider immer mal Raumtemperaturschwankungen von 1-2 Grad auftreten.

Wir hoffen aber der Kurs macht Ihnen dennoch Spaß und wir können Sie weiterhin als Gast bei uns begrüßen.

Ihr SaLü-Team

Mausebär
schrieb am 04.02.2017 folgendes zum Bereich "Badewelt":

Wir waren heute im salü und die roten surfbretter benutzt man sollte sie aber nicht mehr benutzen weil man danach hautauschlag wie sonst was bekommt über all pickel und es juckt pikt und spannt wie Hölle. Das essen dort ist etwas teuer und das Angebot auch nicht so toll. Die Bretter sollten mal ausgetauscht werden.

Guten Tag lieber SaLü-Gast,

wir freuen uns sehr über Ihren Besuch in unserem Hause. Gerne würden wir auf Ihre Beschwerde bezüglich der von uns kostenfrei zur Verfügung gestellten Schwimmbretter antworten.

Denn beim Benutzen der roten Bretter kommt es durch das Salzwasser im Wellenbecken zwischen dem Schwimmbrett und der Haut zur Reibung. Bei mehrmaligem Gebrauch kann es daher zu Rötungen und kleineren Hautirritationen führen. Dies ist völlig normal, da das Salz auf der Haut die Reibung verstärkt (Peelingeffekt).

Ihre Anmerkung bzgl. unserer Gastronomie leiten wir gerne an unseren Pächter weiter.

Ihr SaLü-Team

sporty
schrieb am 29.01.2017 folgendes zum Bereich "Kurse":

Guten Tag,
es ist überaus bedauerlich, dass sämtliche Kurse ausschließlich in den Abendstunden stattfinden. Außer AquaFit Am Morgen, das Do früh angeboten wird, gibt es nicht einen einzigen Kurs am Vormittag, geschweige denn frühen Nachmittag.
Glauben Sie nicht, dass Sie damit eine beträchtliche Gruppe all derer, die nicht am Abend teilnehmen können, per se von Ihren Angeboten ausschließen?
Ich finde das sehr schade!!!

Guten Tag lieber SaLü-Gast,

wir freuen uns sehr an Ihrem Interesse an einen unserer Aqua-Fitness-Kurse.

Auf Grund der sehr hohen Nachfrage bieten wir viele Kurse erfolgreich in den Abendstunden an. Soweit es uns möglich ist, versuchen wir aber auch weitere Kurse am Vormittag anzubieten. Jedoch sind diese gerade im Bereich Aqua-Fitness leider nicht so frequentiert und daher haben wir diese Zeiten vorwiegend mit Kursen aus unserer Schwimmschule belegt.

Folgende Kurse bieten wir vormittags und am frühen Nachmittag an:

Aqua-Fit (8 Einheiten):
Donnerstag, 8:00 - 9:00 Uhr

Aqua-Fit Vital (8 Einheiten):
Mittwoch, 11:00 - 12:00 Uhr und Donnerstag, 9:00 - 10:00 Uhr

Wassergymnastik für Frauen (ohne Anmeldung)
Montag und Dienstag jeweils 13:00 - 14:00 Uhr und 16:00 - 17:00 Uhr

Seniorentreff 60Up (ohne Anmeldung):
Montag und Donnerstag bis 12:00 Uhr, Wassergymnastik jeweils um 10:40 Uhr und 11:40 Uhr

Wassergymnastik für Senioren (ohne Anmeldung)
Mittwoch, Donnerstag und Freitag jeweils 13:00 - 14:00 Uhr und Mittwoch von 16:00 - 17:00 Uhr

Alle Angebote finden Sie auch auf unserer Webseite unter dem Reiter "Kurse".
Bitte haben Sie Verständnis, dass wir bei den o. g. Kursen keine Verfügbarkeit für die kommende Staffel garantieren können. Die Anmeldungen laufen bereits seit dem 24. Januar. Ausgebuchte Kurse sind auf unserer Webseite ebenfalls als solche gekennzeichnet. Für Rückfragen bitten wir um telefonische Kontaktaufnahme unter Tel: 04131 - 723 0.

Wir hoffen Sie bald in einem unserer Kurse begrüßen zu dürfen.

Ihr SaLü-Team

Nina R.
schrieb am 16.01.2017 folgendes zum Bereich "Saunawelt":

Liebes Salü-Team,

immer wieder gern besuchen wir regelmäßig die Saunawelt und fühlen uns rund herum wohl. Tolle Mitarbeiter, tolles Flair, klasse Aufgüsse.

Eines jedoch gefällt uns so gar nicht:
Immer wieder gibt es Saunagäste, die verschwitzt und nicht geduscht in das Außenbecken gehen. Gerade zu dieser Jahreszeit, da die Außendusche abgestellt ist, scheint die Verlockung groß den Weg zu den Duschen im Innenbereich zu sparen.

Vielleicht ist das Hinweisschildchen am Außenbecken, welches zum duschen vor dem baden auffordert, etwas zu klein geraten und daher nicht präsent genug um Beachtung zu finden.

Wir würden uns sehr freuen, wenn das Salü einen erkenntlicheren Hinweis auf die -eigentlich selbstverständliche- Hygieneeinhaltung aushängen würde.

Das Hinweisschild für "Glatteis" fällt jedenfalls auf :0).

Vielen Dank.

Guten Tag lieber SaLü-Gast,

vielen Dank für Ihren Besuch und Ihre offenen Worte.

Ihr positives Feedback freut uns natürlich sehr - dies gebe ich gerne an meine Kollegen weiter.

Bitte haben Sie allerdings Verständnis, dass wir absichtlich die Beschilderung gut sichtbar, aber nicht überdimensional gestalten. Unsere Gäste sollen sich bei uns Wohl fühlen und gerade in der Sauna abschalten und entspannen können. Große Verbotsschilder wären hier eher kontraproduktiv. Wir weisen bereits an den Eingängen zur Saunawelt anhand unserer AGBs auf das Duschen hin. Des Weiteren werden die Gäste am Kaltbecken erneut drauf hingewiesen. Leider gibt es immer wieder Gäste, die trotz aller Beschilderung sich nicht an unsere Hausregeln halten. In diesen Fällen spricht unser Personal die Gäste persönlich an. Dies allerdings nur mit Fingerspitzengefühl, da es sich ja um ein recht heikles Thema handelt. Das "Glatteis-Schild" ist absichtlich so prägnant gewählt, da es sich hierbei um ein Sicherheitsaspekt handelt.

Ihre Anregung bzgl. unserer Beschilderung werde ich prüfen und ggf. hier nachbessern.

Ihr SaLü-Team

Franziska
schrieb am 07.01.2017 folgendes zum Bereich "Saunawelt":

Wir waren heute bei Ihnen in der kleinen Sauna. Jedoch waren wir sehr enttäuscht, dass die Aufgüsse lediglich aus einem Durchgang bestanden und somit schon nach einer Minute vorbei waren. Der Durchgang war zwar gut, jedoch unseres Erachtens und auch unserer Erfahrung aus vielen anderen Saunen viel zu kurz! Schade!
Außerdem haben wir keine Möglichkeit gefunden gastronomische Angebote in Anspruch zu nehmen, was wir sehr schade fanden.

Guten Tag Frau Schaar,

vielen Dank für Ihren Besuch und Ihre Kontaktaufnahme durch unser Gästebuch.

In unserem Hause haben wir 2 unterschiedliche Saunabereiche. Die Kleine Sauna mit 2 Schwitzräumen und die große Saunawelt mit 3 verschiedenen Aufgusssaunen, einem Heide-Dampfbad und zwei weitere Schwitzräume.

Die von Ihnen besuchte Kleine Sauna ist unsere Ruhe- bzw. Wellnesssauna. Die kurzen und entspannenden Aufgüsse sind von uns innerhalb unseres Elemente-Konzeptes so gewünscht. Aufgüsse und Umgebung sollen Ruhe und Gelassenheit vermitteln und somit den Gast entspannen und entschleunigen.

Unterschiedlich harte Aufgüsse finden Sie in unserer Saunawelt. In der Finnischen Sauna finden stündlich wechselnde Aufgüsse mit 1 bis 3 Runden, also zwischen 3 - 10 Minuten statt. Die speziellen Lüneburger Aufgusszeremonien in der Giebelsauna haben durchschnittlich alle 2 Runden und dauern 6-8 Minuten.

Probieren Sie gerne einmal unsere große Saunawelt aus. Diese kann als Aufschlag zum Badeintritt an der Kasse oder durch betreten der Sauna-Schranken hinzugebucht werden. Die separate Kleine Sauna ist in diesem Preis inklusive.

Unsere gastronomischen Einrichtungen werden von einem "externen" Anbieter in der Badewelt, in der Saunawelt und im Eingangsbereich betreut.

Ihr SaLü-Team