Neuigkeiten aus dem SaLü

Was passiert im SaLü? Was sollten Sie wissen?


  • Saunawelt öffnet HEUTE erst ab 14:30 Uhr

     24. September 2020

     

    Aufgrund eines Defektes öffnet die Sauna- und Wellnesswelt der Salztherme Lüneburg am 24. September 2020 erst ab 14:30 Uhr.

    Ihr SaLü-Team

Covid-19 Maßnahmen
Seit Ende August ist wieder mehr Leben ins SaLü-Salztherme Lüneburg eingekehrt: Das Sportbad wurde geöffnet, die Öffnungszeiten der Saunawelt erweitert und der Kursstart für die ausgefallene Aqua-Fitness- und Schwimmschulstaffel nachgeholt.


„Wir freuen uns sehr, nach Öffnung der Saunawelt Mitte Juli jetzt auch zum Schwimmen im Sportbad einladen zu können. Dort und im Kurs- sowie Bewegungsbecken können neben der Aqua-Fitness auch endlich wieder Schwimmkurse stattfinden“, sagt Geschäftsführer Dirk Günther. „Natürlich gelten für alle Bereiche die Sicherheits- und Hygieneregeln des Landes Niedersachsen im Rahmen der Corona-Pandemie. Wir bitten unsere Gäste um Verständnis, dass damit auch einige zusätzliche Verhaltensregeln verbunden sind.“


Anmeldung nötig, Abstands- und Hygieneregeln gelten

Für alle Bereiche gilt, dass der Zutritt nur nach vorheriger Online-Anmeldung möglich ist. Zu Personen, mit denen man nicht im gleichen Haushalt lebt, ist ein Abstand von 1,50 Metern einzuhalten. Diese Regelung gilt unter anderem auch für die Schwitzräume und Duschen. Alle Besucher sind gebeten, von der Eingangstür bis zu den Umkleideschränken und auf dem Rückweg einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen.

Um im Bedarfsfall mögliche Infektionsketten zurückverfolgen zu können, werden die Kontaktdaten aller Schwimmbadbesucher und Saunagäste erfasst. Personen mit Symptomen einer Atemwegserkrankung, einer bekannten/nachgewiesenen Corona-Infektion oder dem Verdacht darauf ist der Zutritt nicht gestattet.

Bei kurzfristigen Änderungen im Pandemie-Geschehen bzw. Änderungen der Verordnungen nach Infektionsschutzgesetz können entsprechende Anpassungen nötig werden.

Freibad Hagen geschlossen
Das jährliche Saisonende ist erreicht und daher bleibt das Freibad bis zur Saison 2021 geschlossen.