Sonderferienaktion der Hansestadt: Schwimmkurse für Kinder

Monatelang konnten Schulen, Vereine und Schwimmbäder keinen Schwimmunterricht anbieten. Grund waren die Schließungen und Einschränkungen infolge der Corona-Pandemie. Viele Kinder hatten während dieser Zeit keine Chance, das Schwimmen zu erlernen.

 

Kooperation mit SaLü ermöglicht Crash-Kurse während der Sommerferien

Monatelang konnten Schulen, Vereine und Schwimmbäder keinen Schwimmunterricht anbieten. Grund waren die Schließungen und Einschränkungen infolge der Corona-Pandemie. Viele Kinder hatten während dieser Zeit keine Chance, das Schwimmen zu erlernen.

Die Hansestadt Lüneburg lädt nun in Kooperation mit der Salztherme Lüneburg (SaLü) zu einer besonderen Ferienaktion ein: Insgesamt 20 Seepferdchenkurse und zehn Kurse für das Jugendschwimmabzeichen in Bronze werden zum deutlich reduzierten Aktionspreis von 50 Euro pro Kind während der Sommerferien angeboten. Pro Kurs können acht Mädchen und Jungen teilnehmen. In Summe macht das 160 Kinder, die das Seepferdchen ablegen können, und 80, die einen Bronze-Kurs belegen können. Und das, obwohl im SaLü normalerweise während der Sommerferien gar keine Schwimmkurse stattfinden.

„Wir wollen mit diesem niedrigschwelligen Angebot möglichst viele Kinder erreichen“, erklärt die städtische Sozialdezernentin Pia Steinrücke und führt aus: „Den pandemie-bedingten Stillstand bei den Schwimmkursen aufzufangen und hier Abhilfe zu schaffen, sehen wir als unsere soziale Aufgabe und Pflicht an“, sagt Steinrücke und betont: „Wir stellen uns dieser Verantwortung, weil wir es für sehr wichtig erachten, dass sich Jungen und Mädchen sicher im Wasser bewegen können. Dass wir hier auf die Unterstützung des SaLü-Teams setzen können, freut uns natürlich sehr.“

„Schwimmen zu können macht nicht nur jede Menge Spaß, es kann im Ernstfall auch Leben retten“, sagt SaLü-Geschäftsführer Dirk Günther. „Deshalb müssen die entstandenen Defizite so schnell wie möglich aufgeholt werden, und wir freuen uns sehr, das Angebot der Stadt Lüneburg bei uns im SaLü realisieren zu können.“

Alle Kurse finden im SaLü-Kursbecken und -Bewegungsbecken, Uelzener Straße 1-5, statt. Die erste Kursstaffel läuft von 2. bis 14. August 2021, die zweite von 16. bis 29. August 2021, jeweils täglich außer sonntags.

Anmeldung ab Montag, 12. Juli 2021, von 9 bis 16 Uhr unter Tel. 04131-7230

Weitere Informationen unter www.salue.info.